Impressum

DEAB Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Vogelsangstraße 62
70197 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 / 66 48 73 60
E-Mail: info@deab.de

Bankverbindung:
DEAB e.V.
Konto-Nr.: 75548900 - BLZ: 43060967
IBAN: DE42 4306 0967 0075 5489 00 - BIC GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Vorstandssprecher*in: Luzia Schuhmacher, Ralph Griese
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: VR 7168

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Uwe Kleinert (Anschrift wie oben)

Redaktion SüdZeit:
Susanne Schnell (verantwortlich)
Reinhard Hauff
Eugen Schütz
Luzia Schuhmacher
Silke Wedemeier
Uta Umpfenbach

Konzeption und Umsetzung
millenium Werbeagentur GmbH
Hafenstraße 86
68159 Mannheim, Germany

Telefon: +49 621 - 128 55 44 0
Telefax: +49 621 - 128 55 44 22
E-Mail: info@millenium.de
Internet: www.millenium.de

Hier finden sie uns

Vogelsangstr. 62
70197 Stuttgart

0711 / 66487360
info@deab.de

Schreiben Sie uns

  • Ihr Name
  • Email Addresse
  • Nachricht
  •  

Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.

Sie sind hier > Termine

Schüler*innen-Kongress "Global Eyes" am 9. März 2016 in Freiburg

Global Eyes 2016 - Programmflyer

Der Schüler*innenkongress „Global Eyes“ findet am 9. März 2015 in den Räumen der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt – auch diesmal wieder unter dem Motto „Augen auf für eine zukunftsfähige Welt“. 400 Schüler*innen ab Klasse 7 aus verschiedenen Schulformen und Klassenstufen aus Freiburg und der Region werden an diesem Tag in Workshops weltweite Zusammenhänge entdecken und eigene Konsum- und Verhaltensmuster reflektieren.

Neben dem Workshop-Programm soll ein ansprechendes Bühnenprogramm aufzeigen, dass die Beschäftigung mit Zukunftsfragen in einer globalisierten Welt durchaus Freude machen kann. Für Lehrer*innen wird ein pädagogisches Begleitheft erarbeitet, das hilft, die Themen des Kongresses in den Unterricht einzubetten, und das Anregungen zu Methoden des Globalen Lernens liefert.

Das Kooperationsprojekt, an dem eine Vielzahl Freiburger Organisationen und Referent*innen aus dem umwelt- und entwicklungspolitischen Bereich mitwirken, wird vom Eine Welt Forum Freiburg mit Unterstützung des DEAB organisiert und koordiniert.

Teilnehmen können Schüler*innen ab Klasse 7 aller Schulformen aus Freiburg und der Region, entweder als ganze Klasse oder als kleinere Gruppe, z.B. Schüler*innen einer "Eine Welt AG". Die Anmeldung startet in Kürze. Bis dahin sind alle Infos zu den Workshops und zum Kongressablauf unserem Programmflyer zu entnehmen.

Kontakt: info@ewf-freiburg.de

Download: Programmflyer
Dokumentiert: Global Eyes 2015 in Mannheim | Global Eyes 2013 in Stuttgart

   
Anbieter-Katalog "Globales Lernen in Baden-Württemberg"

Katalog „Globales Lernen in Baden-Württemberg – Angebote für Schulen“ (2014/15)

In Anlehnung an den BNE-Kompass und auch im Sinne des Schüler*innen-Kongresses „Global Eyes – Augen auf für eine zukunftsfähige Welt“ hat der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg einen überarbeiteten Anbieter-Katalog „Globales Lernen in Baden-Württemberg – Angebote für Schulen“ herausgegeben. Insbesondere an Schulen gerichtet, umfasst er vielfältige und attraktive Angebote und Konzepte außerschulischer entwicklungspolitischer Akteure und lädt zur Zusammenarbeit zwischen Schulen und außerschulischen Anbietern ein.

Download