Impressum

DEAB Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Vogelsangstraße 62
70197 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 / 66 48 73 60
E-Mail: info@deab.de

Bankverbindung:
DEAB e.V.
Konto-Nr.: 75548900 - BLZ: 43060967
IBAN: DE42 4306 0967 0075 5489 00 - BIC GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG

Vorstandssprecher*in: Luzia Schuhmacher, Ralph Griese
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: VR 7168

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Uwe Kleinert (Anschrift wie oben)

Redaktion SüdZeit:
Susanne Schnell (verantwortlich)
Reinhard Hauff
Eugen Schütz
Luzia Schuhmacher
Silke Wedemeier
Uta Umpfenbach

Konzeption und Umsetzung
millenium Werbeagentur GmbH
Hafenstraße 86
68159 Mannheim, Germany

Telefon: +49 621 - 128 55 44 0
Telefax: +49 621 - 128 55 44 22
E-Mail: info@millenium.de
Internet: www.millenium.de

Hier finden sie uns

Vogelsangstr. 62
70197 Stuttgart

0711 / 66487360
info@deab.de

Schreiben Sie uns

  • Ihr Name
  • Email Addresse
  • Nachricht
  •  

Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.

Sie sind hier > Südzeit > Aktuelle Ausgabe

Südzeit 68 | März 2016

Schwerpunkt „Gesundheit weltweit“

Wir sind die Helfer in der Not: Sie arbeiten als Ärzte, Krankenpfleger, Heiler oder Retter und riskieren dabei nicht selten ihr Leben. Sie sind unterwegs in einer mobilen Arztpraxis im Kreis Esslingen, in Krankenhäusern weltweit, auf hoher See, in Städten und Dörfern in Afrika oder Amazonien. Sie alle eint der Wunsch, sich zum Wohle anderer zu engagieren. In Südzeit berichten Menschen aus aller Welt über ihre Arbeit.

Was uns gesund und glücklich macht: Weniger die Gene bestimmen unsere Lebenserwartung als vielmehr die sozialen Bedingungen, unter denen wir leben. Ein Bericht

Regenwald – Hort unserer Gesundheit: Über die vielfältigen Schätze, die der Regenwald beherbergt.

Trauma behandeln: In Stuttgart unterstützen Mediziner traumatisierte Flüchtlinge. Ein Interview mit Tipps für die ehrenamtliche Arbeit

Arzneimittel – Achtung Fälschung: In Deutschland, in Afrika, auf der ganzen Welt sind gefälschte Medikamente auf dem Markt. Bericht über die Strategien, kranke Menschen vor den Folgen der kriminellen Fälschungen zu schützen

Welche Krankheiten bringt die Zukunft: Interview mit Dr. Gisela Schneider, Direktorin des Difäm in Tübingen, über die Gesundheitssituation weltweit

Weitere Themen in Südzeit

• Mode: Mit neuen öko-fairen Modelabeln begeistern die Weltläden Jung und Alt.
• Asyl: Eine Liebe – grenzenlos. Über das Recht auf Familiennachzug und seine Wirkung in der Praxis.
• Fairer Handel: Mit einer Landkauf-Kampagne sollen Rooibos-Bauern in Südafrika unterstützt werden.
• Oper: Cornelia Lanz singt mit Flüchtlingen in Mozart-Opern. Über ihre Beweggründe und die Folgen ihres Tuns 

… und viele weitere Informationen rund um Entwicklungspolitik und Fairer Handel


Südzeit im Nest des Osterhasen:
Südzeit abonnieren oder an Ostern verschenken – für nur 12 Euro im Jahr.
Aktuelle Ausgabe (3 Euro zzgl. Porto) oder Abonnement (12 Euro im Jahr) bestellen: u.umpfenbach@deab.de